Bottle Beach

Koh Phangan: Fullmoon-Party-Island

Bei Koh Phangan handelt es sich wahrscheinlich um eine der bekanntesten Inseln Thailands. Hier finden jeden Monat die bekannten Fullmoon-Parties statt und tausende junge Menschen bevölkern mit neonfarbenen grellen Outfits die Insel. Zum Glück verpassten wir…

Bars am Klong Khong Beach

Vier Tage auf Koh Lanta

Nach den Touristenmassen auf Koh Phi Phi hatten wir uns ein etwas ruhigeres nächstes Reiseziel ausgesucht: die Insel Koh Lanta. Klong Khong Beach Unser Hotel Bali Beach Bungalows am Klong Khong Beach war der erste Fehlgriff…

Blick vom weißen Buddah über Pai

Pai: Wo die Hippies Urlaub machen

Um mal ein bisschen aus der Stadt rauszukommen und endlich mehr von der unbeschreiblich schönen Landschaft Thailands zu sehen, beschlossen wir, einen Ausflug in das Bergdorf Pai zu unternehmen und dort zu entspannen. In diversen Reiseberichten wurde…

Chiang Mai

Next Stop: Chiang Mai

Von Ayuthaya ging es mit dem Nachtzug weiter in den Norden, nach Chiang Mai. Die Fahrt kostet etwa 750 Baht, sprich um die 20 Euro. Der Preis variiert, je nachdem, ob man beim Stockbett das obere,…

Tempel in Ayuthaya

Tempelstadt Ayuthaya

Der nächste Stopp unserer Reise war die alte Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Thailand: Ayuthaya. Hier gibt es hunderte Tempelruinen, malerische Kanäle und mehrere schöne Nachtmärkte zu entdecken. Ein Stopp lohnt sich bei einem längeren Aufenthalt in…

Bangkok

Welcome to Bangkok

Am 4. März war es dann endlich soweit! Ein Freund brachte uns mit dem Auto zum Flughafen – so mussten wir uns nicht schwer beladen mit jeweils einem Rucksack auf dem Rücken und einem auf dem Bauch…

Buddha-Kopf in Ayuthaya

Vorfreude ist die schönste Freude

Eigentlich war die Reise nach Thailand eine sehr spontane Entscheidung. Sowohl ich als auch meine Freundin wollten dem tristen, regnerischen und kalten Wetter in Deutschland entfliehen. So entschlossen wir uns, nur etwa einen Monat vor Reisebeginn,…

1234